Diskussion auf der KPMG Mitarbeiter Konferenz des Bereichs Deal Advisory

700 Consultants, eine gemeinsame Trommel-Session und jede Menge Insights – das waren nur einige der Zutaten für die diesjährige Deal Advisory Konferenz. Vor allem eines wurde in der Vorstellung der Strategie klar: Auch im Bereich Deal Advisory ist das Thema Digitalisierung allgegenwärtig. Unsere Kollegin Christina Feld, Assistant Manager aus dem Bereich Deal Advisory – Strategy, stellt euch hier ihre Highlights der Konferenz vor – drei gute Gründe für einen Einstieg in den Bereich Deal Advisory bei KPMG.

Themenvielfalt

Unsere Kolleginnen und Kollegen gestalten wesentliche Veränderungen in der Wirtschaftswelt mit. Firmenzukäufe, die Vorbereitung und Begleitung von IPOs, Portfolioanalysen und die Bewertung von Unternehmen sind nur einige Aufgabenfelder von Deal Advisory. Die Digitalisierung stellt den Bereich vor neue Herausforderungen zum Beispiel durch die Veränderungen von Geschäftsmodellen- und -prozessen.

Der Erwerb von Technologien steht deshalb ganz oben auf der Liste der Gründe für heutige Transaktionsentscheidungen. Ob Automotive, Energy & Natural Ressources oder Technology, Media & Telecommunication – Deal Advisory ist in den vielfältigsten Branchen vertreten und steht zahllosen Unternehmen bei diversen Transaktionsentscheidungen tatkräftig zur Seite.

Diskussion auf der Bühne der KPMG Mitarbeiter Konferenz des Bereichs Deal Advisory

In verschiedenen Themenräumen haben unsere Kolleginnen und Kollegen anhand von Videos und Animationen die unterschiedlichen Sektoren vorgestellt, so konnte man eine Tour durch die gesamte Wirtschaftswelt machen. Bei einem interaktiven Austausch habe ich allerhand neue Dinge erfahren. Überhaupt ist das etwas, was mich an Deal Advisory reizt: Verschiedene Themen wie Elektromobilität oder Carsharing stellen unsere Kunden aus der Automobilindustrie vor völlig neue Herausforderungen und damit auch uns.

Wir im Deal Advisory begleiten diese spannenden Entwicklungen und Zukunftstechnologien. Das bietet neuen Kolleginnen und Kollegen natürlich eine super Chance, in einem innovativen und dynamischen Unternehmen etwas mitzugestalten, jeden Tag Neues zu lernen und nie still zu stehen. Auch im Bereich Energy bieten wir mit einem global aufgestellten Energy-Netzwerk Lösungsansätze für topaktuelle Branchenthemen. Wusstest Du zum Beispiel, dass auch durch das Pariser Klimaabkommen die Anzahl der Transaktionen im Bereich erneuerbare Energien kontinuierlich wächst? Vor allem Deutschland ist ein attraktiver Markt für Investitionen. Das bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Unternehmen, aber auch für Berufseinsteiger.

Musikshow auf der KPMG Mitarbeiter Konfrenz des Bereichs Deal Advisory

Innovationen

Wer kennt es nicht: Aufgaben und Termine verwalten, die Zusammenarbeit mit Kollegen organisieren den Überblick über die immer größer werdende Flut an E-Mails zu behalten – das moderne Arbeitsleben bringt einige Herausforderungen mit sich. Auf dem Event hat mich deshalb vor allem eine Zukunftstechnologie begeistert: Eine integrierte Plattform, die mithilfe von künstlicher Intelligenz und Machine-Learning-Prozessen das Beste aus Excel, PowerPoint, Skype und Google Docs zusammen bringt.

Das Ganze ist als Gemeinschaftsprojekt mit innovativen Start-ups entstanden und macht unser Daily Business wesentlich einfacher und effizienter, gerade, was das Strukturieren und Auswerten von komplexen Daten in kurzer Zeit angeht.

Generell entwickelt KPMG kontinuierlich neue, smarte Lösungen um sich als innovatives Unternehmen zu positionieren – vor allem wenn es um die Digitalisierung interner Prozesse geht. Zukunftsweisend war auch die Veranstaltungs-App. Darauf fanden wir Programm, Speaker-Infos und Veranstaltungs-Infos kompakt zusammengefasst. Somit waren wir immer top informiert, welcher Programmpunkt als nächstes ansteht. Mit der App konnten wir auch im Rahmen eines interaktiven Quiz Fragen beantworten und Punkte sammeln. Außerdem  konnten wir auch mit der App in einer Live-Abstimmung im Rahmen des Engagement Awards für das beste Projekt im internen Deal Advisory-Wettbewerb voten. Smart, interaktiv und digital – das hat mir super gefallen!

Diskussion auf der KPMG Mitarbeiter Konferenz des Bereichs Deal Advisory

Visual Boards auf der KPMG Mitarbeiter Konferenz des Bereichs Deal Advisory

Teamspirit

Ein Highlight war definitiv das gemeinsame Trommelevent. Jeder von uns hat eine Trommel bekommen und nach einer kurzen Aufwärmphase und Anleitung durch die Trommelprofis auf der Bühne ging es auch schon los. Der gemeinsame Rhythmus hat alle 700 Kolleginnen und Kollegen total mitgenommen und gute Laune gemacht.

Abends ging es dann zum Feiern weiter in die Moritzbastei, eine ehemalige Befestigungsanlage. Ich habe dort viele Kolleginnen und Kollegen wieder getroffen, die ich bereits aus gemeinsamen Projekten kenne. Der 360-Grad-Gedanke als ganzheitlicher Beratungsansatz ist bei uns nämlich durch eine intensive und bereichsübergreifende Zusammenarbeit geprägt.

Hierarchiegrenzen gibt es nicht. Gerade in unserem Bereich ist das „Du“ vom Associate bis zum Partner vollkommen normal. Deshalb ist es umso schöner, wenn man zu so einem Event zusammenkommt und sich auch mal bei Live-Musik und in entspannter Atmosphäre über den Tag austauschen, netzwerken und gemeinsam die Erfolge des Jahres feiern kann. Da kommt es auch schon mal vor, dass man sich auf einmal neben seinem Chef auf der Tanzfläche wiederfindet. Das ist witzig und gut für den Teamgeist.

Gruppenfoto mit 4 KPMG Mitarbeitern

Mein Fazit? Die diesjährige Deal Advisory Konferenz war ein spannender Tag. Ich bin stolz darauf, in diesem tollen Team zu arbeiten und freue mich schon auf mein nächstes Projekt: Diesmal geht es um einen Carve-out für einen großen Kunden aus der Automobilindustrie. Vielleicht gemeinsam mit Dir?

Nach oben

Du willst im nächsten Jahr mit dabei sein? Dann bewirb Dich jetzt und mache unsere Mandanten gemeinsam mit Deinem Team fit für die Zukunft.

Trainee (m/w) Deal Advisory

(Junior) Consultant (m/w) Deal Advisory