Am 20. Februar findet das nationale Finale der KPMG’s International Case Competition in Berlin statt. Die sechs Gewinner der regionalen Vorrunden in Berlin, Hamburg, Stuttgart, München, Frankfurt und Düsseldorf gehen an diesem Tag ins Rennen um das begehrte Ticket nach Dubai. Dort findet vom 11. bis 14. April 2016 das internationale Finale statt.

Im ersten Teil von „Das sind unsere KICC-Finalisten in Deutschland“ haben wir Dir bereits die „Berlin Isotopes“, „The Puzzle!“ und die „Y-Nots“ vorgestellt. Natürlich wollen wir Dir auch die anderen drei Finalisten-Teams nicht länger vorenthalten: Vorhang auf für „Uni Münster Consulting“, „FIMtastic Four“ und „3 Engel für Fritz“!

kpmg-kicc-finalisten-uni-muenster-consulting

Das Team „Uni Münster Consulting“ von links nach rechts: Benjamin Karwowski, Julian Feldevert, Daniel Gayk und Johann Reh.

Benjamin, Julian, Daniel und Johann sind Masterstudenten der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Hochmotiviert wollen sie mit ihrer Final-Teilnahme in Berlin den großen Fußstapfen der bisherigen KICC-Teilnehmer ihrer Universität gerecht werden:

„Bei der KICC möchten wir durch unser Fachwissen und unsere Kreativität beweisen, dass wir die Jury als kompetentes Team überzeugen können. Die WWU Münster hat bereits in vergangenen Jahren hervorragende Ergebnisse bei der KICC erzielt; entsprechend groß sind die Fußstapfen, in die wir treten. Für uns ist das jedoch kein Hindernis, sondern Herausforderung und Ansporn zugleich.“

kpmg-kicc-finalisten-fimtastic-four

Das Team „FIMtastic Four“ von links nach rechts: Andreas Sperling, Julia Scherer, Simon Schlephorst und Fabian Gatzka

Andreas, Julia, Simon und Fabian studieren im Master Finanz- und Informationsmanagement an der Technischen Universität München. In Berlin wollen sie sich zum Abschluss ihres Studiums mit einem gemeinsamen Sieg beim nationalen Finale der KICC belohnen:

„Wir sind nicht nur in Berlin, um als Team die KICC zu gewinnen, sondern vor allem, um als Freunde in einer aufregenden Stadt mit tollen Leuten viel Spaß zu haben. Wir studieren seit über einem Jahr im Master Finanz- und Informationsmanagement und hatten zusammen eine super spannende und unvergessliche Zeit. Da sich unsere Wege bald trennen werden, möchten wir noch einmal schöne Erinnerungen schaffen und uns und den anderen beweisen, dass wir gemeinsam Großes leisten können. Als FIMtastic Four bringen wir breitgefächerte Erfahrungen, sowie facettenreiche Persönlichkeiten mit. Unser Schlüssel zum Erfolg? Das zu tun, was uns Spaß macht. Wir freuen uns auf eine geile Zeit bei der KICC in Berlin!“

kpmg-kicc-finalisten-drei-engel-fuer-fritz

Das Team „3 Engel für Fritz“ von links nach rechts: Friedrich Geise, Julia Peitzmeier, Hannah Sperling und Katrin Oechsle

Friedrich, Julia, Hannah und Katrin sind Studenten des Masterstudiengangs Management an der Universität Mannheim. Beim nationalen Finale der KICC setzen die „3 Engel für Fritz“ auf den erfolgreichen Mix ihres Teams:

„Vom Fischbrötchen bis zur Weißwurst, von den Käsespätzle bis zur Currywurst…wir kommen nicht nur aus unterschiedlichen Regionen sondern auch aus unterschiedlichen Fachbereichen der BWL. Bei der KICC können wir unser theoretisches Wissen anwenden, neue Erfahrungen sammeln und unser Netzwerk erweitern. Während der regionalen Runde der KICC hatten wir schon eine Menge Spaß und freuen uns jetzt auf das nationale Finale in Berlin!“

 

Nach oben
Du möchtest mehr über unsere Karriere-Events wissen?

Hier erfährst Du alle Veranstaltungen und Termine.