Wie man als Student bei KPMG Karriere macht

Ilko Trenn erinnert sich zurück

llko ist erst 25, aber auf gewisse Weise schon ein alter Hase in der Wirtschaftsprüfung. Entdeckt hat er KPMG an der Uni – man könnte auch sagen, KPMG hat Ilko Trenn entdeckt. Auf einem Plakat wurde eine Fallstudie zum Thema Jahresabschlussprüfungen angekündigt, für die KPMG interessierte Studenten suchte. Dieser Nachmittag machte Ilko Trenn so viel Spaß, dass er sich schließlich als Werkstudent bei uns bewarb. Heute ist er fest angestellt. Wir blicken gemeinsam mit ihm auf seine bisherige KPMG-Karriere zurück.

„Ich arbeitete nie ein starres Programm ab. Jeder Mandant, jede Region brachte vielmehr ganz unterschiedliche Herausforderungen mit sich.“

Ilkos KPMG-Karriere begann damit, mit einem festen Team an einem Projekt zu arbeiten – während des Semesters zweimal die Woche und während der Semesterferien Vollzeit. So lernte Ilko bereits parallel zu seinem Studium die verschiedenen Bereiche der Prüfung kennen. Der Bereich Audit Attestation, in dem Ilkos Team tätig war, prüft Konzern- und Jahresabschlüsse und stellt sicher, dass Unternehmen keine fehlerhaften Informationen veröffentlichen. „Dieser Bereich verändert sich ständig“, berichtet Ilko begeistert.

Nach seiner Werkstudententätigkeit absolvierte er schließlich ein Praktikum im Bereich Deal Advisory, wo er sich mit Unternehmensbewertungen beschäftigte. Ein Thema, in dem sich Ilko wegen einiger inhaltlicher Überschneidungen mit dem Bereich Audit firm fühlte. In seiner noch jungen KPMG-Karriere machte er dabei erste Erfahrungen mit der Führungskultur bei KPMG: Unabhängig von der Position des Einzelnen erlebte er überall einen respektvollen Umgang miteinander.

„Natürlich hat man als Werkstudent weniger umfangreiche Aufgaben als ein fester Mitarbeiter, aber man wird als voll integriertes Teammitglied gesehen.“

Außerdem stellt KPMG jungen Mitarbeitern einen Ansprechpartner zur Seite. Von ihm erfährt der neue Kollege oder die neue Kollegin wichtige Informationen, erhält aber auch wertvolles Feedback zur eigenen Arbeit. „Ich als Mitarbeiter möchte mich ja auch verbessern“, sagt Ilko. Neben der eigenen Motivation ist für ihn noch etwas anderes sehr wichtig: Er möchte nicht einfach nur bei KPMG Karriere machen, sondern dabei vor allem ein Vertrauensverhältnis zu seinen Kollegen schaffen – Vertrauen in ihn persönlich und in seine Leistungen.

Neben der Werkstudenten- und Praktikantentätigkeit war Trenn im Laufe seiner bisherigen KPMG-Karriere als sogenannter Student Ambassador auch ein Bindeglied zwischen Universität und Unternehmen: „Es gibt eine natürliche Distanz zwischen jungen Studenten und großen Unternehmen. Die Student Ambassadors von KPMG helfen dabei, diese Berührungsängste zu verringern.“ Bei ihnen handelt es sich um aktuelle oder ehemalige Werkstudenten und Praktikanten, also um echte Insider, die ihre Erfahrungen auf persönliche Art und Weise und auf Augenhöhe an ihre Kommilitonen weitergeben. „Meistens hatten sich diese Fragen auf das Bewerbungsverfahren bei KPMG bezogen“, erinnert Ilko sich.

„Ich habe dann meinen Mitstudenten meistens geantwortet, dass neben dem fachlichen Wissen das gegenseitige Kennenlernen eine wichtige Rolle spielt, weil KPMG einfach ein großes Interesse an jedem einzelnen Bewerber hat.“

Ilko sagt von sich, er sei ein Mensch, der gern strategisch denke. Diese Eigenschaft ist auch für eine Führungsposition nötig – eine Rolle, die sich Ilko durchaus für später vorstellen kann. Sein persönlicher nächster Schritt sei aber erst mal, in den operativen Bereichen sattelfest zu werden. Seit Anfang des Jahres ist der Hochschulabsolvent fest angestellt bei KPMG. Karrieretechnisch hat sich seitdem bereits einiges geändert: Sein Aufgabenspektrum ist noch einmal deutlich umfangreicher geworden. Bereits an seinem dritten Arbeitstag war er auch schon wieder bei Mandanten vor Ort. Viele seiner heutigen Kolleginnen und Kollegen im Team sind übrigens alte Bekannte – er kennt sie noch aus seiner Zeit als Werkstudent.

Nach oben

Wir haben Deine Neugier für den Bereich Audit geweckt?

Ilkos Karriereweg hat Dich inspiriert? Dann bewirb Dich jetzt als (Junior) Consultant (m/w) Wirtschaftsprüfung.

Mehr Infos zu Deinen Einstiegsmöglichkeiten bei Audit unter www.kpmg.de/wirtschaftspruefung-4-0.