Internet of Things, Blockchain und Robotics – die Digitalisierung hat viele Gesichter und birgt jeden Tag neue spannende Herausforderungen. Wir bei KPMG gestalten die Lösungen für diese Herausforderungen. Bei unseren Recruiting Events erhältst Du erste Einblicke in Projekte und Themen, die uns aktuell beschäftigen. Vielleicht ist ja auch für Dich etwas dabei.

1. Die digitale Zukunft des Finanz- und Rechnungswesens: vom Buchhalter zum Data Scientist?

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Themen und Technologien wie Blockchain oder Künstliche Intelligenz werden die Zukunft bestimmen. Auch wir bei KPMG befassen uns intensiv mit diesen digitalen Veränderungen. Doch welche Rolle können Technologien, wie Machine Learning, im Rechnungswesen spielen? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Dein benötigtes Skillset? Ist der Buchhalter etwa bald schon vom Aussterben bedroht? Fest steht: Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt – Berufsbilder und Aufgaben ändern sich rasant. Gleichzeitig entstehen neue, spannende Rollen. Ein Teil des Automatisierungspotenzials im Rechnungswesen wird schon in vielen Unternehmen genutzt. Besonders im Bereich von Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozessen werden Geschäftsvorgänge zunehmend automatisiert und dadurch spürbar beschleunigt. Um diese Herausforderung zu meistern, ist vor allem folgendes gefragt: Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem, Flexibilität, die Arbeit in interdisziplinären Teams, solides Technologiewissen und Prozessverständnis. Elementar ist hierbei die Verzahnung der verschiedenen Geschäftsbereiche mit der IT. Nur so kann die Automatisierung und Digitalisierung im Rechnungswesen gelingen.

Du willst mehr über die Digitalisierung des Rechnungswesens und die Veränderung der Jobprofile erfahren? Dann komm doch einfach zu unserem einfach.digital Event am 02.12.2019!

2. Entwicklungstreiber Smart Home im Bereich Real Estate

Auch im Bereich Real Estate spielt das Thema Digitalisierung eine immer größere Rolle. Mithilfe von Chatbots kann, beispielsweise in der Gebäudeverwaltung bzw. im Property Management, die Kommunikation mit dem Kunden vereinfacht werden. Ob der kaputte Beamer im Büro oder der defekte Wasserhahn – Fragen von Mietern zu Schäden und Mängeln können in Echtzeit beantwortet werden, egal zu welcher Uhrzeit. Die künstliche Intelligenz analysiert einfach eingehende Nachrichten und kann so in Standardfällen passende Antworten geben. Eine echte Win-Win-Situation für Mieter und Verwaltung. Intelligente Sensorik wird auch in vielen Haushalten immer beliebter. Sie erhöht Komfort und Sicherheit und ist oftmals energiesparend. Deine Waschmaschine beispielsweise hält per Funk Kontakt zu Deinem Handy und schickt Dir automatisch eine Nachricht, wenn die Wäsche fertig ist. Klingt doch gut, oder? Die Basis dafür bilden intelligente, miteinander vernetzte Geräte und Sensoren. Mithilfe von Robotic Process Automation ermöglicht ein Smart Home dem Vermieter, beispielsweise Energieverbräuche zu berechnen. So können verschiedenste Kosten optimiert werden. Auch wir, das KPMG Real Estate-Team, gestalten dieses Thema. Wir sehen den Trend als Chance für unsere Kunden und unterstützen sie bei ihrem Weg in die Zukunft.

Du interessierst Dich für neue innovative Lösungsansätze in der Immobilienwirtschaft und möchtest einen Einblick in den Arbeitsalltag bei der Service Line KPMG Real Estate bekommen? Dann melde Dich gerne zur Real Estate Academy am 10.12.2019 an!

3. Consulting 4.0 – Die veränderte Rolle des Consultants

Supply Chain, digitale Transformation oder Big Data – im Hinblick auf die Digitalisierung herrscht auch im Consulting kein Stillstand. Insbesondere die Rolle des Consultants selbst ist im Wandel. Der Beruf ist ja einigen Klischees ausgesetzt. So heißt es immer wieder, dass Berater nur die Probleme sehen und Konzepte aufstellen, diese aber nicht mit umsetzen. Der Alltag eines Consultants ist aber extrem vielseitig. So bestimmen unter anderem die Prüfung und Optimierung von Lösungsvorschlägen oder die Arbeit im Team das Daily Business. Consultants unterstützen unsere Kunden dabei, mithilfe von Strategie-, Organisations-, Prozess- und IT-Beratung, Neuerungen für Produktion, Einkauf, Marketing & Vertrieb sinnvoll umzusetzen. Aufgrund der Digitalisierung muss ein Berater daher inzwischen nicht nur als Konzeptentwickler agieren, sondern auch als Moderator zwischen den Fachbereichen, Mandanten und der IT funktionieren. Welche Skills sollte der perfekte Berater also auf jeden Fall mitbringen? Und was genau verbirgt sich hinter dem sogenannten Gesamtpaket?

Wir haben die Antworten auf alle Deine Fragen. Melde Dich bei den Consulting Recruiting Days an und komme am 12.12.2019 entweder in unsere Niederlassung nach Hamburg oder München!

Interesse geweckt, aber nicht das richtige Thema dabei? In unserem Eventkalender, auf Instagram und Facebook findest Du laufend neue spannende Einblicke in die Welt von KPMG, Karrieretipps und neue Events. Klick Dich rein!

Nach oben

Neugierig geworden? Dann melde Dich hier an:

einfach.digital
Real Estate Academy
Consulting Recruiting Days Hamburg
Consulting Recruiting Days München
Job Dinner