consultant-audit-wirtschaftsprüfung-bei-kpmg

Als examinierte Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin prüft unsere Kollegin Kathryn regelmäßig Jahres- und Konzernabschlüsse. Seit fast zwei Jahren ist sie als Secondee bei KPMG LLP in London eingesetzt und pendelt regelmäßig zwischen ihrem Arbeitsplatz und der deutschen Heimat. Obwohl London nie wirklich weit oben auf ihrer Wunschliste stand, hat sie die Herausforderung als Out-of-the-box-Erfahrung angenommen und nicht bereut. Ihre deutschen Audit Kolleginnen und Kollegen hört und sieht Kathryn regelmäßig, denn auch in Deutschland arbeiten sie noch oft an gemeinsamen Projekten. Was Kathryn bei KPMG besonders zu schätzen weiß und dass sie zur Wirtschaftsprüfung kam „wie die Jungfrau zum Kinde“ verrät Kathryn hier:

Erzähle mir doch eingangs ein wenig von Dir. Von welchem Beruf hast Du als Kind geträumt?

Um ehrlich zu sein hatte ich nie vor, Wirtschaftsprüferin zu werden. Ich habe zuerst eine Bankausbildung gemacht, fand damals aber alles mit BWL noch ziemlich furchtbar. Deshalb habe ich mir danach gesagt, jetzt studiere ich Elektrotechnik! Ich habe dann im Anschluss aber noch einmal zum Wirtschaftsingenieurwesen umgesattelt. Nach dem Studium hatte ich von meinem Professor ein Angebot zur Promotion an meiner Uni bekommen. Dabei konnte ich Diplom- und Studienarbeiten von Studierenden aus diversen Unternehmen betreuen und somit viele Einblicke in verschiedene Branchen bekommen. Danach war ich mir auf jeden Fall relativ sicher, was ich alles nicht machen möchte. Wirtschaftsprüfung war nicht auf dieser Liste. Tja und dann habe ich mich einfach beworben. Die Wirtschaftsprüfung und ich – das ist also quasi gekommen, wie die Jungfrau zum Kinde. Seitdem hatte ich noch nie das Gefühl, mich falsch entschieden zu haben.

KPMG wurde gerade vom manager magazin mit dem ersten Platz im Bereich Abschlussprüfung ausgezeichnet. Wie lautet das Erfolgsrezept?

Bei KPMG setzen wir uns täglich mit vielseitigen und herausfordernden Themen- und Fragestellungen auseinander. Was treibt uns täglich an? Wie wollen wir uns neu erfinden? Mit unserer gemeinsamen Motivation und Inspiration wollen wir die Zukunft gestalten und Vertrauen schaffen. Das bringt uns nach vorne. Wir sind davon überzeugt, dass der Mensch den Unterschied ausmacht. Auch für mich persönlich sind es definitiv meine Kolleginnen und Kollegen, die dafür sorgen, dass der Job jeden Tag Spaß macht! Wir sind ein wenig so wie die Musketiere: Einer für alle und alle für einen. In einem Team beim Mandanten arbeiten Junior und Senior Seite an Seite – vom Berufsanfänger bis zum Partner. Alle helfen sich dann gegenseitig. Wenn es mal irgendwo brennt oder bei einem Projekt die Zeit drängt, findet sich immer einer, der helfen kann. Dann heißt es meist: Wer hat noch was? Dann schmeiß rüber, ich kümmere mich. Diese Flexibilität und dieser Zusammenhalt sind wahnsinnig toll. Bei Abschlussprüfungen sind auch oft Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bereichen wie Tax oder der Unternehmensbewertung dabei. Die Teams sind also oft sehr groß und interdisziplinär. So können wir uns auch beispielsweise zu neuen Innovationen oder Ideen innerhalb der Abschlussprüfung austauschen und diese auch im Rahmen von Pitches oder Proposals aktiv einbringen.

Wie entspannst Du vom Beruf?

Ja, auch ich habe selbstverständlich Hobbies (lacht). Klar, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bekommen ist in meinem Job nicht immer einfach. Aber ich kann mir immer wieder regelmäßig die Zeit dafür nehmen. Ich gehe zum Beispiel für mein Leben gerne Skifahren. Jetzt geht es auch wieder für einen Kurztrip in die Berge. In der Wirtschaftsprüfung ist das nicht immer ganz einfach, da gerade im Winter bei uns Hochsaison, die sogenannte Busy Season, ist. Aber manchmal klappt es. Als Ausgleich zur Arbeit gehe ich auch super gerne laufen. Das bringt mich runter und ich kann sehr gut abschalten. Ansonsten verbringe ich so viel Zeit wie möglich mit meiner kleinen Familie. Und in der weniger stressigen Zeit ab Mai oder Juni geht es dann erstmal in einen langen gemeinsamen Urlaub.

Nach oben

Komplexe Prüfungsprojekte bei nationalen und internationalen Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sind genau Dein Ding? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Audit-Teams.

(Junior) Consultant (w/m/d) im Bereich Audit / Wirtschaftsprüfung