Mann im Anzug

Was Du als Berater mitbringen musst

Du hast Dich schon häufiger gefragt, ob eine Berufswahl im Bereich Consulting für Dich in Frage kommt? In unserem Faktencheck zeigen wir Dir, woran Du merken kannst, dass Du das Potenzial zum erfolgreichen Unternehmensberater mitbringst.

1. Grund: Du liebst Reisen und bist gerne unterwegs

Wenn es nach Dir ginge, würdest Du am liebsten jede Woche verreisen? Du liebst es, neue Leute kennenzulernen und Dein größter Feind ist die Alltagsroutine? Dann Glückwunsch! Denn Du erfüllst bereits eine der wichtigsten Voraussetzungen eines Unternehmensberaters. Als Unternehmensberater bist Du nicht selten jede Woche woanders, an einem neuen Ort, in einem neuen Unternehmen, umgeben von neuen Leuten. Du kannst Dir nichts Schöneres vorstellen? Dann Haken dran und zum nächsten Punkt!

2. Grund: Du bist ein Teamplayer

Egal ob in Deiner Freizeit, beim Sport, im Studium oder bei der Arbeit: Die besten Ergebnisse erzielst Du im Team. Du nutzt Deine persönlichen Stärken, um das gesamte Team zum Erfolg zu führen. Denn entgegen den Klischees ist Ellbogenmentalität in Consulting-Teams ein No-Go. Berater-Teams ähneln in diesem Punkt Fußballmannschaften – wird nicht im Team zusammengearbeitet, leidet die Gesamtleistung.

3. Grund: Du löst gerne komplexe Probleme

via GIPHY

Das Lösen von schwierigen Fragestellungen oder das Verstehen von komplexen Situationen stellt kein Problem für Dich dar. Auch im Alltag bewältigst Du Hindernisse und Herausforderungen, indem Du sie analysierst, in ihre Einzelteile zerlegst und eigenständig Lösungen dafür erarbeitest. Auch als Consultant musst Du analytisch und logisch denken, um die verschiedenen Challenges im Unternehmen verstehen und lösen zu können.

4. Grund: Du siehst digitale Transformation als Chance

In Zeiten des schnellen digitalen Wandels, in denen künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und Big Data nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Gesellschaft immer wichtiger werden, ist es für Dich als Consultant der Zukunft unabdingbar, ein Interesse für die neuen Technologien und IT mitzubringen. Nur mit der nötigen Begeisterung für diese Themen wirst Du in der Lage sein, Unternehmen erfolgreich durch die digitale Transformation zu begleiten.

Auch das Berufsbild des Unternehmensberaters durchläuft einen grundlegenden Wandel. Für das sogenannte Consulting 4.0 ist mehr als starres betriebswirtschaftliches Fachwissen gefragt. Als Consultant musst Du bereits jetzt ausgeprägte Fähigkeiten in der Datenanalyse und im Programmieren vorweisen können. Nur so kannst Du hinter die Kulissen von komplexen IT-Systemen blicken und strategische Lösungen für die Herausforderungen der Digitalisierung finden.

 

Du findest Dich in unserem Faktencheck wieder? Schau auf unserem Karriereportal vorbei und finde die perfekte Stelle für Dich!

Nach oben

Du willst Dein Können unter Beweis stellen? Dann bewerbe Dich für eine der folgenden Stellen:

(Junior) Consultant (m/w) Cyber Security
(Junior) Consultant (m/w) Robotic Process Automation – Developer
(Junior) Consultant (m/w) Digital Compliance / Software Compliance
(Junior) Consultant (m/w) CIO Advisory – Software Asset Management