Trainee-Programme bieten Absolventen eine hervorragende Möglichkeit ihr Wissen in ihrem Wunsch- und Studienfachbereich praktisch zu vertiefen und weiter auszubauen. Ein erfolgsversprechender Schritt in Richtung Karriere.

Diese Möglichkeit haben Andre, Jonas, Olga und Lian Si direkt nach ihrem Studium genutzt. Nach dem Abschluss des Programms sind die Kollegen direkt als Senior Associates eingestiegen.

Gruppenfoto von KPMG Trainees (Von links nach rechts: Andre, Jonas, Olga, Luan Si)
Andre, Jonas, Olga und Lian Si (v.l.)

Wir haben zwei von ihnen befragt, welche Meilensteine sie in der Zeit als Trainees erreicht haben, worauf sie besonders stolz sind und wie ihr Weg bei KPMG weitergeht.

Olga, was hat Dir besonders an dem Trainee-Programm gefallen und welche Meilensteine hast Du erreicht?

An dem Trainee-Programm Audit gefiel mir besonders, wertvolle Erfahrungen in unterschiedlichen Abteilungen sammeln zu können.

Wie alle anderen meiner Trainee-Kollegen, begann ich in der klassischen Jahresabschlussprüfung und habe danach zu Governance & Assurance gewechselt.

Mein erstes Projekt war im Bereich Compliance, bei einem international tätigen Industriedienstleister. Im Rahmen dieses Projektes hat unser Team hinsichtlich eines Compliance Risk Assessments globale Workshops mit dem Mandanten in unterschiedlichen Ländern durchgeführt. Das Projekt war eine Herausforderung aber trotzdem hochspannend.

Was mir besonders gefallen hat ist, dass am Ende eines solchen großen Projektes die erreichten Fortschritte in Zusammenarbeit mit dem Mandanten sichtbar wurden und letztendlich durch das eigene Mitwirken ein Mehrwert geschaffen werden konnte.

Nach Abschluss des Trainee-Programms sammle ich jetzt Erfahrungen in weiteren Bereichen von Governance & Assurance. Mein nächstes KPMG-Projekt ist die europaweite Umsetzung des internen Kontrollsystems bei einem FMCG (Fast-Moving-Consumer-Goods) Unternehmen. Ich bin schon super gespannt darauf und kann es kaum erwarten!

Was sind Deine Meilensteine im Trainee-Programm in Audit bei KPMG, Andre?

Ab dem ersten Tag bei KPMG habe ich das Audit-Team während des Jahresabschlusses von einigen der größten deutschen und internationalen Unternehmen im Bereich der Schifffahrt, dem Maschinenbau und Handel unterstützt. Gerade in den ersten Monaten ist die Lernkurve enorm.

Als Trainee konnte ich bereits von Anfang an Verantwortung in den Projektteams übernehmen. Besonders spannend für mich ist die Arbeit an internationalen Projekten. Große Unternehmen sind heute weltweit aktiv und das Tätigkeitsfeld ist daher oftmals grenzüberschreitend.

Die Arbeit in einem multikulturellen Umfeld macht mir besonders Spaß. Durch das Trainee-Programm hatte ich die Möglichkeit, nicht nur den Bereich Abschlussprüfung zu entdecken, sondern auch in Governance & Assurance wertvolle Erfahrungen in der Beratung zu sammeln. Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, das Trainee-Netzwerk und die steile Lernkurve sind meiner Meinung nach die großen Vorteile des Trainee-Programms.

Seit dem Ende meiner Trainee-Zeit bin ich nun für den Bereich Governance & Assurance tätig und blicke gespannt auf die folgenden Monate.

Als nächstes steht beispielsweise die Überprüfung des internen Kontrollsystems eines großen Industrieunternehmens im Ausland auf der Agenda, auf die ich mich schon sehr freue!

 

Nach oben

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann informiere Dich unter Trainee Audit KPMG und starte Deine Karriere in einer der größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Werde Teil unseres Teams und erlebe spannende Projekte in einem multinationalen Umfeld.